Lars' Weg zu EffiCon

Veröffentlich am 20.12.2018 Tags: #efficon #erfahrungsbericht

Heute berichtet uns Lars über seinen Bewerbungsprozess und seinen Eindruck von unserem Team... Schaut selbst:

 

Oder lest es altmodisch nach ;-)

Wie wurdest du auf EffiCon aufmerksam?

Genauer gesagt kam EffiCon auf mich zu! Es war Anfang Februar, als mein Telefon klingelte und sich der Herr Hinz vorgestellt hat.
Nach einem sehr angenehmen Telefonat haben wir uns drauf verständigt, dass ich Ihm meine Bewerbungsunterlagen zusende.

Wie lief dein Bewerbungsprozess ab?

Die Kommunikation mit EffiCon lief flüssig und reibungslos. Zwischen meiner Bewerbung und dem abschließenden Feedback von GKN, ob ich in Frage kommen würde, vergingen knapp sieben Wochen.
Das Bewerbungsgespräch fand dann weitere drei Wochen später statt.

Welche Aufgaben erfüllst du in deinem Projekt?

Bei der 3D-Micromac AG war ich als Projekteinkäufer tätig und habe mich dem operativen Einkauf von Fertigungsteilen aller Art für den Bau hochkomplexer Lasermaschinen beschäftigt.
Ich hatte dort recht freie Hand, habe meine Lieferanten selbst ausgewählt, qualifiziert und entwickelt. Gerne hätte ich dort auch strategisch gearbeitet, leider war das aufgrund der ungeordneten Prozessstruktur nicht möglich.

In meiner neuen Position als Technischer Einkäufer habe ich mit dem operativen Einkauf kaum noch Berührungspunkte. Ich arbeite hier technisch / strategisch an mittel- bis langfristigen Themen.
Hauptaufgaben sind das Lieferantenmanagement, Outsourcing und die Beschaffung von Sonderbauteilen und Prototypen außerhalb der Serie rund um Getriebe für den Off-Highway Markt.

Welchen Eindruck haben wir hinterlassen? 

Erwartungen hatte ich ehrlich gesagt keine, da ich euch bis dahin nicht kannte, den Kontakt habt auch Ihr gesucht.
Geblieben ist aber ein sehr positiver und professioneller Eindruck. Was das Thema Personalvermittlung betrifft, seid Ihr ein sehr empfehlenswerter Partner!

 

Schaut auch gerne auf unserem YouTube Channel vorbei und abonniert uns. In nächster Zeit wird einiges auf Euch zukommen :-)

Zurück