Beschleunige deine Karriere von 0 auf 100...

Veröffentlich am 28.11.2018

Seit diesem Jahr unterstützt unser Team in verschiedenen Workshops an Sachsens Universitäten und Hochschulen auch Studierende im Hinblick auf einen erfolgreichen Berufseinstieg.

Sowohl an der TU Dresden und der TU Chemnitz sowie der Hochschule Mittweida und der Westsächsischen Hochschule Zwickau, konnten wir aktiv dazu beitragen, den Bewerbungsprozess und die Vorbereitung bis dahin möglichst reibungslos zu gestalten.

Neben den klassischen Themen, wie dem Aufbau und Inhalt der Bewerbungsunterlagen, dem Training des Vorstellungsgesprächs und der Gehaltsverhandlung, kamen auch Aspekte des Networkings zum Tragen. Die Studierenden bekamen hier einen Einblick über welche unterschiedlichen Kanäle ein effektives Netzwerk aufgebaut werden kann. Dadurch wird nicht nur die Jobfindung beim Erlangen des Abschlusses erleichtert, sondern somit auch Frustrationspotentiale vermieden, wenn eben nicht gleich der Traumjob oder im schlimmsten Fall vielleicht gar kein Job in Aussicht ist.

Vor allem für die Region Sachsen, mit samt der unzähligen attraktiven Unternehmen und der Hidden Champions im Freistaat, wurde kräftig geworben. Außerdem haben wir diverse Zugangswege besprochen, um an interessante Firmen heranzutreten und die Chancen zu erhöhen, am Ende auch vorstellig werden zu können.
Bereits im Dezember geht es an der TU Dresden weiter mit dem Workshop „Networking 2.0 – Soziale Jobnetzwerke für den Berufseinstieg nutzen“. Für das Sommersemester 2019 sind neben den inzwischen etablierten Workshops zusätzlich Seminare mit den Schwerpunkten Rhetorik, Kinesik und Dialektik bzw. Zeitmanagement in Planung. Zudem erfolgt die Ausweitung der Workshop-Angebote auf alle sächsischen Hochschulen und Universitäten.

Du interessierst dich für unser Workshop-Programm? Dann melde dich einfach bei Raik Heinemann

Schau auch gerne auf unserem Karriereportal vorbei...vielleicht ist dein Traumjob bereits in Aussicht!

Zurück